StartseiteReligionABsKR 5KR 6KR 7KR 8KR 9KR 10Sonstiges

 

Links zu den Themen der 8. Jahrgangsstufe

 

Mit aus- bzw. wieder einblendbarer Gliederung für den MS Internet-Explorer: Bitte jeweils den Hauptgliederungspunkt anklicken (auch wenn sich der Mauszeiger nicht zu einer Hand verformt)!

  • KR 8.1 Auf dem Weg zu sich selbst und anderen: Sexualität als Sprache der Liebe

    • Bibel und Sexualität
      http://www.reli-power.de/download/details.php?file=108
      Arbeitsblatt mit Lückentext
      Hier gibt es ein A4 Arbeitsblatt mit einem Lückentext zu der Frage: Was sagt die Bibel zum Thema Sexualität

    • Thema Sexualität
      http://www.reli-power.de/download/files.php?
      cat=24&cmd=all&sort=name&order=asc&page=1
      Unterrichtsreihe mit Arbeitsblättern und PowerPoints
      Hier finden sie zum kostenlosen Download eine komplette Reli- Unterrichtsreihe zum Thema SEXUALITÄT (4-6 Stunden!) mit Arbeitsblättern & PowerPoints.

    • Planet Schule: Wissenspool Sexualität und Aufklärung
      http://www.planet-schule.de/wissenspool/sexualitaet-aufklaerung/inhalt.html
      Sendungen - Hintergrund - Unterricht

    • Meine Lebenswünsche und Ziele:
      http://www.zum.de/Faecher/evR2/BAYreal/9/9.4/zieleich.htm
      Stundenübersicht, Unterrichtshilfen, Medien, Links (ZUM)

    • Neue Wege für Jungs: Unterrichtsmaterialien!
      http://www.neue-wege-fuer-jungs.de/neue_wege_fuer_jungs/
      downloads/methodensammlung
      Nicht nur Mädchen, auch Jungen brauchen besondere Förderung, etwa im Sozialverhalten und in ihren Alltagskompetenzen. Neue Wege für Jungs ist ein bundesweites Netzwerk von Initiativen zur Berufswahl und Lebensplanung von Jungen.

    • Aktion Glasklar
      http://www.aktionglasklar.de/
      Die Informations- und Sensibilisierungskampagne der DAK informiert über die Risiken und Gefahren des Alkoholkonsums bei Jugendliche. Sie richtet sich jetzt auch an die ab 16-Jährigen und jungen Erwachsenen: eine Zielgruppe, die zwar schon Alkohol trinken darf, der aber oftmals noch ein detailliertes Wissen über die möglichen Gefahren fehlt.
      (Deutsche Angestellten-Krankenkasse)

    • Nikotin, Alkohol und andere Gesundheitsthemen
      http://www.bzga.de/?uid=1ecfe43895d18214c25ba58fec4624ca&id=Seite1417
      Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung stellt aktuelle Forschungsergebnisse als PDF-Dateien zur Verfügung.

    • Kidkit
      http://www.kidkit.de/on/1_haus/info/sucht/info_frame_3.html
      Kinderseite für die Hilfe bei Suchtproblemen der Eltern

    • Suchtprävention Jugendrotkreuz - Downloads
      http://www.kontaktco.at/download/
      Materialien und Texte zum Downloaden zum Thema: Alkohol und Drogen
      (Jugendrotkreuz, Tiroler Fachstelle für Suchtprävention)

    • Drugcom: Alles über Drogen
      http://www.drugcom.de/
      drugcom.de ist ein Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Das Internetportal informiert über legale und illegale Drogen und bietet Interessierten und Ratsuchenden die Möglichkeit, sich auszutauschen oder auf unkomplizierte Weise professionelle Beratung in Anspruch zu nehmen.

    • Suchtwoche 2007 - Alkohol
      http://www.suchtwoche.de/
      Den Alkoholkonsum zu reduzieren, das Bewusstsein für die Problematik zu vergrößern und die Stigmatisierung von Menschen mit Alkoholproblemen zu überwinden ? das sind nur einige Ziele der geplanten Aktionswoche

    • Ich gestalte meine Beziehungen: Freundschaft, Liebe, Sexualität
      http://www.zum.de/Faecher/evR2/BAYreal/8/8.4/bezieh.htm
      Stundenübersicht, Unterrichtshilfen, Medien, Links  (ZUM)

    • Liebe, Sex und Verhütung
      http://www.unterrichtsmappen.care-line.de/sekundarstufe1/
      Fächerübergreifende Unterrichtsmappe zum Thema Sexualität und Aufklärung für die Sekundarstufe I Die Unterrichtsmappe beschäftigt sich in elf Unterrichtseinheiten mit dem Thema Sexualität und Aufklärung.

    • Freundschaft - Themenordner bei rpi-virtuell
      http://www.rpi-virtuell.net/community/bereich/
      themaordner.asp?folderid=52458
      Freundschaften prägen unsere Leben. Vor allem Kinder benötigen Freunde, mit denen sie sich austauschen können. Im Laufe des Lebens verändert sich die Vorstellung von Freundschaft und die Erwartung an eine solche: Lesestoff, Lektüren, Filmtipps und Unterrichtsideen

    • Typisch Junge - typisch Mädchen
      http://www.rpi-loccum.de/pebau.html
      Bausteine für den Religionsunterricht in der Sekundarstufe I:
      Die Rollen, die wir im Leben zu spielen haben, sind vielfältig. Wir suchen sie uns oder sie werden uns durch andere zugewiesen. Nicht immer gelingt es, die Rollen entsprechend den Erwartungen anderer auszufüllen. Insbesondere das Jugendalter ist von einer starken Rollenunsicherheit geprägt. Diese erschwert einerseits die Selbstfindung, verhindert andererseits aber auch eine rigide Festlegung auf ein bestimmtes Verhalten. Insgesamt fordert sie dazu heraus, einen eigenen Standpunkt und das dazu passende Verhalten zu bestimmen. Jugendliche benötigen dazu Orientierungshilfen und Bestätigung ...

    • feel ok
      http://www.feelok.ch/
      feelok ist ein internetbasiertes multithematisches Computerprogramm, das auf der Grundlage von wissenschaftlichen Kenntnissen entwickelt wurde. Dieses Interventionsprogramm hat als Ziel, die Gesundheit und das Wohlbefinden Jugendlicher zu fördern, sowie dem risikoreichen Verhalten bzw. dem Suchtmittelkonsum vorzubeugen.
      feelok behandelt folgende Themen: Bewegung, Ernährung, Alkohol, Cannabis, Rauchen, Stress, Selbstvertrauen und Sexualität und kann unter der Webadresse www.feelok.ch kostenlos verwendet werden.
      Autor: Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Zürich (ISPMZ)

    • Online-Handbuch Kinder- und Jugendschutz
      http://www.handbuch-jugendschutz.de/
      Das Online-Handbuch erläutert wichtige Begriffe des Kinder- und Jugendschutzes und verweist zu Webangeboten, Literatur und Materialien, auf einschlägige Institutionen und Organisationen.
      In Kooperation zwischen der Universität Duisburg-Essen und der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz wird das Handbuch fortlaufend aktualisiert und erweitert. (Universität Duisburg-Essen, Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz – BAJ – e. V.)

    • Gewalt, Horror und Mystery im TV (131 KB)
      http://www.folienkasten.de/download/Sinus_Jugendschutz.pdf
      Anstöße für den Jugendschutz

    • Suchtmittelkonsum und Ernährungsverhalten (474 KB)
      http://www.folienkasten.de/download/Sinus_Jugendschutz1.pdf
      Anstöße für den Jugendschutz

    • Mit und ohne Drogen (234 KB)
      http://www.folienkasten.de/download/drogen2002.pdf
      Fakten zum Konsum legaler und illegaler Suchtmittel

    • Zwischen pragmatischem Idealismus und robustem Materialismus (180 KB)
      http://www.folienkasten.de/download/werte2002.pdf
      Daten und Analysen zu den Wertorientierungen der 12- bis 25-jährigen in Deutschland

    • Aus der Mitte der Gesellschaft (zip-Format, 4,6 MB)
      http://www.folienkasten.de/download/aus_der_mitte.zip
      Das Phänomen der Eventkultur oder: Wird die Sahnetorte zum Grundnahrungsmittel? (2,53 MB)

    • Jugendkultur und Popreligion
      http://www.folienkasten.de/download/jugend_und_pop.pdf
      Ein Verständnisversuch (5,4 MB)

    • Die Marke macht's (56 KB)
      http://www.folienkasten.de/download/marke.pdf
      Fakten zum Markenkonsum von Kindern und Jugendlichen

    • Gute Zeiten, schlechte Zeiten (44 KB)
      http://www.folienkasten.de/download/gzsz.pdf
      Fakten zum Fernsehkonsum von Jugendlichen in Deutschland

    • Fächerübergreifende Links (FS: Familien- und Sexualerziehung):

    • Nestwärme - Lebensübergänge - Wenn junge Menschen erwachsen werden:
      http://www.br-online.de/bildung/databrd/nest1.htm/nest1mat.htm
      Didaktisches Material zu einer Sendung des Schulfernsehens des BR

    • Medicine-Worldwide: Sexualität und Fortpflanzung (Allgemeines, Lexikon, Verhütung, Schwangerschaft und Geburt, Liebeskummer, Potenzstörungen, Unfruchtbarkeit, Geschlechtskrankheiten, Gynäkologie, Pränataldiagnostik, Vaterschaftstest, Forum etc.)
      http://www.m-ww.de/sexualitaet_fortpflanzung/

    • Pubertätsfragen
      http://www.kids-hotline.de
      Themen: Alles, rund um das Erwachsenwerden und die Pubertät, Freundschaft, Partnerschaft und (Homo)-Sexualität, Zukunft und Schule.
      Die kids-hotline bietet Mädchen und Jungen kostenlose und anonyme Beratung im Internet an.
      Im Fachteam der kids-hotline (Kath. Stiftungs-Fachhochschule München) arbeiten Beraterinnen und Berater aus verschiedenen Fachbereichen.
      Pädagoginnen und Pädagogen, Lehrerinnen und Lehrer, Ärztinnen und Ärzte, Juristinnen und Juristen, bieten sich kostenlos und, auf Wunsch anonym, als Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner an

    • Pubertät - Vom Kind zum Erwachsenen
      http://www.br-online.de/kinder/fragen-verstehen/wissen/2005/00858/
      Alle reden von der Pubertät, doch nur wer sie erlebt (hat), weiß eigentlich, was genau sich dahinter verbirgt. Und dass dann alles ganz schön kompliziert werden kann.
      Erklärungen für Kinder (BR)

    • Was brauchen »Große Kinder«?
      http://www.jbo-hh.de/cms/index.php?id=52
      Grundbedürfnisse und Entwicklung zwischen etwa 6 und 14 Jahren

    • Materialien zum Aufklärungsunterricht
      http://www.aufklaerungsstunde.de
      Foliensätze und Präsentationen für den Aufklärungsunterricht ganz einfach herunterladen und schwarz-weiss oder farbig ausdrucken.

    • feelok (ISPM Universität Zürich)
      http://www.feelok.ch/v1/start/frameset.htm
      Hier findest du Texte, Tests, Tipps, Spiele, Diskussionsforen usw. von Jugendlichen und Erwachsenen (Photos) zu folgenden Fragen:
      1. Hast du eine ganz bestimmte Frage zum Thema Sex?
      2. Möchtest du wissen, weshalb Mädchen und weshalb Jungs rauchen?
      3. Stellst du dir die Frage, ob Cannabis harmlos oder problematisch ist?
      4. Wie man Selbstvertrauen gewinnt?
      5. Was man gegen Frust und Ärger (Stress) tun kann?
      6. Wie man Informationen im Internet findet?

    • Sexualaufklärung - Familienplanung
      http://www.sexualaufklaerung.de/

      Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
      http://www.profa.de/sextra.htm

    • Klare Worte zum Thema Aufklärung (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)
      http://www.loveline.de
      Liebe, Partnerschaft Sexualität und Verhütung

    • Firstlove - Jugendberatungsstelle
      Beratungsteam in der Krankenanstalt Rudolfstiftung, Wien
      http://www.firstlove.at
      Vier Psychologinnen, drei Ärzte, drei Ärztinnen und drei Krankenschwestern bieten Beratung zu allem, was Sexualität, Verhütung und den ersten Besuch beim Frauenarzt / bei der Frauenärztin betrifft.

    • Nice Guys Engine - Lernplattform für Jungen und Mädchen
      http://www.niceguysengine.de/
      Jungen und Mädchen (ab 12 Jahren) lernen hier, sexualisierte Gewalt in ihrem Umfeld und im eigenen Verhalten zu erkennen und zu vermeiden: z.B. sexuelle Belästigung, Mobbing und Vergewaltigung. Beispiele von Zivilcourage, Selbstverteidigung und Regeln, die sich die Gruppe geben kann, zeigen ihnen, wie sie Demütigungen und Gewalt im eigenen Umfeld eingrenzen können.

    • Transsexualität
      http://www.westwerk.de/aidshilfe-mg/ts-forum/index.htm
      Betroffene und Nicht-Betroffene können sich hier über rechtliche und juristische Themen sowie Gutachter und Therapeuten informieren.

    • Institut für natürliche Empfängnisregelung e.V. (Prof. Dr. med. Rötzer)
      http://www.iner.org
      Das Institut ist eine gemeinnützige Institution und wurde 1986 zur Förderung der natürlichen Empfängnisregelung gegründet. Natürliche Empfängnisregelung (NER) ist eine moderne und sichere Form der natürlichen Empfängnisregelung - auch als Natürliche Familienplanung (NFP) bekannt.
      INER bietet: Kurse, persönliche Beratungen, Fortbildungen, Ausbildungen zum NER Multiplikator

    • Infotainment rund um die Pille
      http://www.yasmin.de
      Internetauftritt des Pharma-Unternehmens Schering

    • Präventionsprojekt Sign
      http://www.sign-project.de/
      Ganzheitliches Präventionskonzept gegen Sucht und Gewalt: Sign ist ein Projekt, das Mädchen und Jungen, Lehrerinnen und Lehrer, Mütter und Väter sowie viele Beratungsstellen, Jugendämter, Polizei, Fachdienste und Einzelpersonen anspricht und in ihrer Arbeit vernetzt.

    • Jugend und Sucht
      http://www.ausweg.de/
      Offizielle Web-Site der Suchhilfe-Gemeinschaft SYNANON in Berlin

    • Was soll werden?
      http://www.wassollwerden.de/index.jsp
      Interaktive Seite zum Thema Lebensplanung: Hier können sich Jugendliche auf unterschiedliche Weise mit Fragen zur Berufswahl, Interessen oder Identität austauschen und informieren.

    • AIDS bleibt aktuell
      http://www.rpi-virtuell.net/workspace/index2.asp?folderid=46856
      Eine Liste von Empfehlungen für Jugendliche von rpi-virtuell

    • Schulfunksendung "Vorbilder" (br-online)
      http://www.br-online.de/wissen-bildung/collegeradio/medien/ethik/vorbilder/
      Audiodatei (ca. 19 Minuten; 13,8 MB) im Realplayer-Format (ram), Bildmaterial zu etlichen der genanten Vorbilder, 3 Arbeitsblätter (davon ein mögliches Tafelbild), interessante weiter führende Links

  • KR 8.2 Auf der Suche nach Orientierung: biblische Weisungen

    • Filmserie: Unsere zehn Gebote
      http://www.unsere-zehn-gebote.de/index.php
      Die Filme zu den Zehn Geboten werden im KI.KA gesendet ab 26. März i2006 mmer sonntags von 10:50 Uhr bis 11:20 Uhr. Das Portal stellt für Kinder und Erwachsene umfangreiche Begleitmaterialien, Filmausschnitte und Interaktionsmöglichkeiten bis hin zu Online-Spielen zur Verfügung.

    • Die Zehn Gebote
      http://www.epv.de/10-gebote/gebote-m.htm
      Die Zehn Gebote sind Lebensregeln, die nicht nur im Judentum und Christentum eine fundamentale Rolle spielen. Sie kommen bei allen Völkern und Hochreligionen der Erde vor, sie wurden in vielen Jahrtausenden überliefert und erprobt. Sie verbergen sich in den Forderungen der französischen Revolution nach Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit. Sie verbergen sich im Völkerrecht.

    • Die zehn Worte zur Bewahrung der Freiheit (Anregung für den RL zur Aktualisierung der 10 Gebote):
      http://www.ph-ludwigsburg.de/5995.html

      Der biblische Dekalog für die heutige Zeit. Ein Versuch
      Dr. Thomas Breuer, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

    • Die Zehn Gebote mit Illustrationen von Lucas Cranach
      http://www.mdr.de/kultur/647735-hintergrund-661112.html
      Die zehn Gebote - jeder hat irgendwann mal etwas von ihnen gehört. Aber wie heißen sie eigentlich genau? Und wo stehen sie in der Bibel? Ein Kurzüberblick. (mdr)

    • Zehn Gebote - Wikipedia
      http://de.wikipedia.org/wiki/Zehn_Gebote
      Wikipedia-Artikel: vergleicht die Nummerierungen in den unterschiedlichen kirchlichen Traditionen; Vergleich mit ethischen Regeln in anderen Religionen gesucht.

    • Zehn Gebote
      http://www.lehrer-online.de/dyn/9.asp?url=516738.htm
      Am 26. März 2006 läuft im Kinderkanal der ARD und ZDF der erste Teil einer Reihe von Kurzspielfilmen. Sie eignen sich für Schüler zwischen sechs und 12 Jahren. Sie wurden von Erfurter Kinderfilm GmbH gemeinsam mit dem MDR, dem SWR und dem BR konzipiert. Die Reihe basiert auf einer vierjährigen intensiven Drehbucharbeit, unterstützt von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Unter fachkundiger Anleitung und theologischer Betreuung entstanden zehn Kurzgeschichten, die die Gebote in unserem Alltag widerspiegeln.

    • Unsere Zehn Gebote
      http://www.ekd.de/gebote/index.php
      Portal zu Filmserie: In den ebenso nachdenklichen wie kurzweiligen Geschichten der zehnteiligen Kinderserie der ARD unddes Kinderkanals(KiKA) geht es um Vertrauen und Liebe, um Verantwortung und Ehrlichkeit, um Normen und Werte in unserer Gegenwart. Das Portal stellt für Kinder und Erwachsene umfangreiche Begleitmaterialien, Filmausschnitte und Interaktionsmöglichkeiten bis hin zu Online-Spielen zur Verfügung.

    • 10 Gebote
      http://www.rpi-virtuell.net/community/bereich/themaordner.asp?folderid=54306
      Linksammlung bei rpi-virtuell

    • Zehn Gebote - in einer Kurzversion
      http://www.mdr.de/kultur/647735-hintergrund-661112.html#absatz3
      Kurze gut verständliche und trotzdem sachlich gute Kommentare zu jedem der Zehn Gebote mit Bildern von Lucas Cranach d. Ä.. (MDR)

    • Die Zehn Gebote
      http://www.ekd.de/glauben/45563.html
      Die Zehn Gebote (nach Martin Luther) nur der Text (EKD)

    • Jump-and-Run zu den zehn Geboten
      http://www3.rpi-virtuell.de/workspace/users/8201/
      Rezensionen/Jump-and-Run zu den 10 Geboten.pdf
      Auf der Internetseite zur Zehn-Gebote-Fernsehserie von ARD/KiKa werden u.a. zwei Flash-basierte Online-Spiele angeboten, die unter der Federführung der Agentur Kerygma entstanden sind und von der EKD verantwortet werden.

    • freiersonntag.at
      http://www.freiersonntag.at/
      »Gemeinsame freie Zeit - Zeit die zählt«. Ein breites Aktionsbündnis aus Kirchen und Verbänden hat sich in Österreich zusammengetan, um den freien Sonntag zu erhalten.
      Die Seite bietet einen Überblick über geplante Aktionen und eine Vielzahl von Materialien.

    • Die Ruhe bewahren: Allianz für den freien Sonntag
      http://www.rpi-virtuell.net/cms/navigation/element_view.asp?ID=4062
      Nach dem österreichischem Vorbild haben sich im November 2006 auch in Deutschland Kirchen und Verbände zusammengetan, um sich für den Erhalt des freien Sonntags einzusetzen.

    • Bibelwissen online (Deutsche Bibelgesellschaft):
      http://www.dbg.de/channel.php?channel=37
      In dieser Rubrik finden Sie thematisch sortierte Fragen und Antworten rund um die Bibel.

    • "Bibelexpedition": Online-Spiel der EKD
      http://www.ekd.de/expedition/

      Um den etwas zerstreuten Professor bei seiner nächsten Forschungsreise begleiten zu dürfen, müssen die Bewerber und Bewerberinnen vier Aufgaben lösen. Gesucht werden biblische Redensarten, die richtige Beschriftung einer Landkarte, die echten zehn Gebote und die richtige Reihenfolge biblischer Bücher. Der Professor hofft sehr, die passenden Kandidaten zu finden ...

    • Das goldene Kalb
      http://wwwcs.uni-paderborn.de/schulen/sem/plaintext/downloads/bartoldus3freiheit.pdf
      Unterrichtspraktische Prüfung [84 KB] (Thomas Bartoldus, Universität Paderborn)
      Die Freiheit Gottes als Voraussetzung menschlicher Freiheit. Die Geschichte vom goldenen Kalb (Ex 32) performativ erschließen, Jahrgangsstufe 8
      Der Verfasser nimmt einen aktuellen religionsdidaktischen Ansatz auf und wendet ihn innovativ auf die Erschließung eines biblischen Kerntextes an. Er verwendet performative Elemente wie die Standbildmethode, um die Exoduserfahrungen in Geschichte und Gegenwart mit Kopf, Herz und Hand verstehen zu lernen. Dabei geht es ihm zentral um die Erfahrung des Aufbruchs in die Freiheit, der den zentralen Fokus des Exodus Israels ausmacht.

    • Impulse zum Thema: "Wer ist mein Nächster?"
      http://home.t-online.de/home/MH.Reinhardt/texte/samaanf.htm
      Aus: www.reli-lex.de

  • KR 8.3 Fremde Religionen achten lernen: Hinduismus und Buddhismus

  • KR 8.4 Wege zu sich selbst und zum Lebensgrund: Gebet und Meditation

  • KR 8.5 Katholisch, orthodox, evangelisch: "... dass alle eins seien!"

    • Evangelisch - Katholisch
      http://www.schuldekan-schorndorf.de/146.html
      - Arbeitsblätter und Freiarbeitsmaterial zu "Ev.-Kath."
      Themen:
      - Begriffsklärungen Evang.-Kath.
      - Entstehung der Konfessionen
      - Katholich - Evangelisch - Gemeinsam
      - Evangelische und katholische Gottesdienste
      - Lexikon Katholisch - Evangelisch
      - Lückentext: Gang durch eine katholische Kirche
      - Wer sucht, der findet
      - Besuch einer katholischen Kirche Tabuspiel Evangelisch
      - Katholisch Spielanleitung Tabuspiel Evangelisch
      - Katholisch Kärtchen Arbeitsblatt Kirchen früher und heute
      - Die Leitung der Evangelischen Kirche (Bischof)
      - Die Leitung der katholischen Kirche (Bischof/Papst)
      - Wiederholung zum Thema Evangelisch - Katholisch

    • Evangelisch - Katholisch - Ökumenisch
      http://www.rpz-ekhn.de/cms/fileadmin/rpz/download/schoenberger_hefte/2004/Heft_4/05-08.pdf
      Gemeinsamer Unterricht - ein ökumenisches Projekt vorgestellt in den Schönberger Heften

    • Ratespiel Katholisch - Evangelisch
      http://www.irp-freiburg.de/fileadmin/gemeinsam/Hauptschule/Download/KathEv.p
      df
      IRP Freiburg

    • Römisch-katholischer Knigge
      http://www.service.bistumlimburg.de/ifrr/index32004.htm
      Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie man sich in katholischen Kirchenräumen verhalten sollte, schauen Sie in das Themenheft 3/2004 des Bistums Limburgs (Seite 181)

    • Zahlen zum Christentum
      http://www.religionsunterricht-pfalz.de/bibliothek/texte/zahlen-zum-christentum.pdf
      Entnommen dem Stern 2004 - bereitgestellt vom RPZ Zweibrücken

    • Konfessionen - was ist evangelisch, was katholisch?
      http://www.lehrer-online.de/url/konfessionen
      Beitrag von Martin Oberhuemer bei Lehrer-Online:
      Mithilfe dieser Internetrallye erarbeiten sich Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 7 die heute noch bestehenden Unterschiede zwischen katholischer und evangelischer Kirche. So erfahren sie mehr über die jeweils andere Konfession.

    • Luther (Sekundarstufe 1)
      http://wiki.rpi-virtuell.net/index.php/Luther_(Sekundarstufe_1)
      Am 19. September 2008 startete die Evangelische Kirche die Lutherdekade bis 2017. "Bis zum Jahr 2017 will die evangelische Kirche mit der Lutherdekade an die epochale Bedeutung und Wirkung der Reformation erinnern. Die Dekade endet am 31. Oktober 2017, dem 500. Jahrestag von Martin Luthers Thesenanschlag in Wittenberg.

    • Ökumenischer Kalender 2006
      http://www.zentrum-oekumene-ekhn.de/oekumenekalender.0.html
      Was bedeuten die Festtage des Kirchenjahres? Wann werden sie in den orthodoxen Kirchen gefeiert und warum zu anderen Terminen als in der westlichen Tradition? Wann sind besondere Tage in den Partnerschaftsbeziehungen der EKHN mit Kirchen in Afrika, Asien und Europa? Welche internationalen ökumenischen Ereignisse stehen an? Wie ist das Jahr im Judentum und im Islam strukturiert? Wie können wir in unserer Gemeinde den Tag zur Überwindung des Rassismus und den Anti-Kriegstag begehen und wo gibt es Materialien dazu?
      Antworten auf solche Fragen finden Sie im Ökumenischen Jahreskalender, den das Zentrum Ökumene der EKHN als einen seiner Beiträge zum Jahresthema „Zeit – gestaltete Zeit“ der Ev. Kirche in Hessen und Nassau im Kirchenjahr 2005/2006 herausgibt.

    • Ökumenequiz
      http://www.hillschmidt.de/quizoekumene/
      Das Ökumene-Quiz: Ein christliches Wortzuordnungsspiel

    • "Einsteiger" bei der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
      http://www.ekd.de/einsteiger/einsteiger.html

      Lexikonteil mit zahlreichen prägnant geschriebenen Stichwörtern (auch für katholische Schülerinnen und Schüler [sowie deren RL] interessant)

    • Unsere evangelische Kirche
      http://www.rpi-virtuell.net/index.php?p=material_ordner&id=54010
      Die evangelische Dorfkirche wurde besucht, Details fotografiert und anhand von Stationen durch die Kinder eines dritten Schuljahres bearbeitet.

    • Materialsammlung: "Luther im Unterricht"
      http://wiki.rpi-virtuell.net/index.php/Luther_(Sekundarstufe_1)
      Die Materialsammlung für die Sekundarstufe I des rpi-Wikis beinhaltet unter anderem:
      • Unterrichtsideen zum Luther-Film: Reformatorische Erkenntnis
      • Luther 2017 - 500 Jahre Reformation
      • Martin Luther und das Zeitalter der Reformation
      • Luther in Eisenach
      • Die Reformation (Bilder und Zeugnisse deutscher Geschichte)
      • Martin Luther - Projekt Gutenberg
      • Predigten und Schriften Martin Luthers
      • EKD Lutherquiz

    • Martin Luther und die Reformation
      http://www.rpi-virtuell.net/index.php?p=material_ordner&id=122019
      Kreuzworträtsel, Luther in Worms, Die 95 Thesen

    • Luther im Religionsunterricht
      http://www.muk.erzbistum-muenchen.de/pdf/muk25.pdf
      Zum Film »Luther« von Eric Till. Der Text entstand im Zusammenhang eines Seminars zur Themenreihe "Ökumene« der Mentorate an der LMU und TU München für Lehramtsstudierende mit dem Fach Katholische Religionslehre. Aus dem Inhalt: Umgang mit langen Spielfilmen im RU, gesellschaftliche und politische Hintergründe zum Film, Kapitelübersicht.

    • Martin Luther
      http://www.rpi-virtuell.net/workspace/index2.asp?folderid=138393
      Kleine Biographie Luthers, Texte

    • Luthers Nagelprobe
      Online-Hämmerspiel der Deutschen Bibelgesellschaft
      http://www.die-bibel.de/fileadmin/games/luthers_nagelprobe/index_gross.html
      Zum Reformationstag am 31. Oktober 2008 startet die Deutsche Bibelgesellschaft das Online-Spiel »Luthers Nagelprobe«. Viele Verse der Lutherbibel sind uns bis heute im Ohr. Im neuen kostenlosen Online-Spiel haben Spielerinnen und Spieler die Chance, mit 95 Schlägen ihre eigene Treffsicherheit zu beweisen. Mit jedem Schlag können sie einen Bibelvers aus der Lutherbibel am virtuellen Kirchenportal auf www.die-bibel.de anschlagen. Auf diesem Wege sammeln sie nicht nur Punkte, sondern auch Bibelkenntnis. Aber Vorsicht: Wer daneben haut, bekommt Punktabzug und »blaue Daumen«!

    • Katharina von Bora und die Zeit der Reformation: Werkgerechtigkeit und Glaubensgerechtigkeit am Beispiel von Luthers Klosterkritik
      http://www.rpi-loccum.de/bora1.html
      Die Niedersächsischen Rahmenrichtlinien für den evangelischen Religionsunterricht sehen für die Klasse 7 oder 8 als thematischen Schwerpunkt zu diesem Zweck im Rahmen des Leitthemas »Kirche im Mittelalter« die Behandlung der Ziele und Wirkungen der Reformation vor.

    • Ökumene:
      http://www.heilmile.de/religion/themen/oekumene/index.html

      Hürdenlauf zur Einheit - Abendmahl/Eucharistie - Frieden: Assisi (Januar 2002) etc.

    • Orthodoxie - Ostkirchliches Institut Regensburg
      http://www.oki-regensburg.de/
      Verstehen der Trennung und Wege zur Einheit; mit wertvoller Linkliste zur Orthodoxie; Ostkirchliches Institut Regensburg, im Dienst der AG »Kirchen des Ostens« der Deutschen Bischofskonferenz und von RENOVABIS, Emmanuel-Heufelder-Preis 2000 (Nikolaus Wyrwoll)

    • Kommission der Orthodoxen Kirche in Deutschland
      http://www.kokid.de/

    • Deutschsprachige / westeuropäische Orthodoxie: Das Wesen der Orthodoxie - Das deutsche Orthodoxe Dreifaltigkeitskloster - Veranstaltungen - Text der Woche - Kommentare, Anfragen
      http://www.orthodox.de/

    • Weltweite Orthodoxie
      http://theologic.com/links/
      Verbindung zu über 700 Link-Adressen der orth. Kirche

    • Greek Orthodox Archdiocese of America
      http://www.goarch.org/
      Unter "Multimedia" finden Sie griechisch-orth. Musik, Videos aus der orthodoxen Welt, virtuelle Touren...

    • Orthodoxnet
      http://www.orthodoxnet.com
      Ein orthodoxes Netzwerk mit Infos, Büchern, Nachrichten, Multimedia etc.

    • Russian Orthodox Cathedral of St. John the Baptist, Washington, D,C.
      http://www.stjohndc.org/tour/tour.htm

    • Rumänische Orthodoxe Metropolie für Deutschland, Zentral- und Nordeuropa
      http://www.capela-sf-siluan.de/Kapelle.htm
      Homepage der Rumänischen Orthodoxen Metropolie für Deutschland, Zentral- und Nordeuropa

    • Gebete (rumänisch orthodox)
      http://www.capela-sf-siluan.de/Gebete-buch.htm
      Texte rumänisch-orthodoxer Gebete auf Deutsch:
      1. Morgengebete
      2. Gebete zu verschiedenen Anlässen
      Gebet vor Beginn eines jeden Werkes
      Gebet nach Vollendung eines jeden Werkes Gebete vor und nach den Mahlzeiten Gebet vor Antritt einer Reise Gebet für die Schüler Gebet für eine(n) Kranke(n) Gebet für die Verstorbenen 3. Abendgebete 4. Akathistos an unseren Herrn Jesus Christus 5. Hymnos Akathistos an die Gottesgebärerin 6. Trostkanon zur Allheiligen Gottesgebärerin 7. Kanon vor dem Empfang der Heiligen Gaben 8. Dankgebete nach dem Empfang der Heiligen Gaben

    • Ablauf des evangelischen Gottesdienstes
      http://www.ekhn.de/inhalt/glaube/gemeinschaft/
      gottesdienst/liturgie.htm~inhalt
      Übersicht über den Ablauf des Gottesdienstes mit Erklärungen.

    • Martin Luther: auf der Suche nach einem gnädigen Gott
      http://www.zum.de/Faecher/evR2/BAYreal/8/8.1/luth1.htm
      Lehrplan - Stundenübersicht - Unterrichtshilfen, Medien, Links

    • Die Entdeckungen des Martin Luther
      http://www.wissen.swr.de/sf/pdfs/06_nacht.pdf
      Ein Vorschlag zur projektorientierten Erarbeitung der politischen und gesellschaftlichen Hintergründe des Lebens und Wirkens von Martin Luther. (Vorschlag für ca. 5 Unterrichtsstunden)

    • " Luther - Er veränderte die Welt für immer"
      http://www.lutherfilm.de/
      Informationsseite der EKD zum neuen Kinofilm (Start:30. Oktober 2003)

    • Quiz: Martin Luther
      http://www.ekd.de/luther/quiz.html

      EKD

    • Martin Luther - eine interaktive Biografie
      http://www.zum.de/Faecher/D/Saar/gym/religion/reformation/luther_jav.htm
      Helmut Kerber (Koordinator bei ZUM) stellt das Leben Martin Luthers und sein historisches Umfeld in einer interaktiven Biographie vor. Text und zahlreiche Bilder vermitteln ein lebendiges Bild der Reformationszeit.

    • Bauer Ketzer, Kirchenmann - Martin Luther
      http://www.br-online.de/bildung/databrd/luth2.htm/index.htm
      Didaktisches Material zu einer Sendung des Schulfernsehens des BR (Texte, Fakten, Szenenfotos)

    • Martin Luther und die Reformation
      http://www.lehrer-online.de/dyn/210171.asp?id=255965
      Zwei internetgestützte Unterrichtseinheiten zum Thema "Reformation" wurden von Stefan Schippgers als *.doc-Dateien im Internet abgelegt:
      Reformation 8. Klasse: Textverarbeitungsübungen zum Thema Martin Luther
      Reformation 11. Klasse: Internetrecherche zu Martin Luther und seiner Zeit

      Reformation: einige Standardadressen:

    • http://www.luther.de

    • http://www.martinluther.de

    • http://www.wittenberg.de

    • http://www.zwingli.ch

    • http://www.melanchthon.de

    • http://www.reformiert.de/Geschichte.html

    • Kirche entdecken (evangelisch)
      http://www.kirche-entdecken.de
      Internetangebot der evangelischen Kirche für Kinder

    • Begleitende Online-Seiten zu der ZDF-Dokumentationsreihe "Wege aus der Finsternis - Europa im Mittelalter":
       http://www.mittelalter.zdf.de
       Neben vielen Bildern und Videos gibt es einen virtuellen Rundgang durch eine Ritterburg, Animationen über den Bau einer Kathedrale, eine animierte Chronik, ein Ritterturnierspiel, einen Minneliedgenerator mit der Möglichkeit Briefe ins Mittelhochdeutsche zu übersetzen und mittelalterlich zu gestalten etc.

    • Anglicans Online
      http://www.anglicansonline.org/

    • Lernzirkel zu "Kirche im Mittelalter und am Beginn der Neuzeit"
      Aus dem Inhalt:
      das Leben des mittelalterlichen Menschen; Hexenwahn; Franz von Assisi will die Kirche reformieren; Missstände bei der Ablasspraxis; Luthers Werdegang: Schule und Studium, Turmerlebnis; Auseinandersetzung mit der Kirche: Reichstag in Worms; Gegenreformation und Selbstreformation der Kirche: Konzil von Trient; Luthers Bibelübersetzungen; Ökumene heute: was uns eint und was uns trennt
      Informationen und Bestell- bzw. Downloadmöglichkeit (5,8 MB!) bei Claudia Haas unter: http://www.mausoma.de/unterricht.shtml

    • 500 Jahre Petersdom – Mutter aller Kirchen
      http://www.rheinischermerkur.de/411.0.html
      Artikelsammlung / Weltreligion: Jubelchor im Palast des Apostels - Reformation: Die Finanzierung als Auslöser der Kirchenspaltung - Baugeschichte: Bühne der Genies - Scavi: Die späte Entdeckung des Petrusgrabes - Bauplatz: Stationen eines Abenteuers - Zeitleiste: Daten und Fakten (Rheinischer Merkur)

  • KR 8.6 Unserer Sorge anvertraut: die Welt als Schöpfung Gottes

    • Themenordner Sekundarstufe: Schöpfung
      http://www.rpi-virtuell.net/community/bereich/themaordner.asp?folderid=10946
      Materialien und Unterrichtsvorschläge rund um das Thema Schöpfung

    • "Dann legte Gott ... einen Garten an und setzte dorthin den Menschen." (Gen 2,8) -
      http://www.joerg-sieger.de/glaube/themen/schoepf.htm
      Pfarrer Dr. Jörg Sieger zur Theologie der Schöpfung

    • Schöpfung
      http://www.ptz-stuttgart.de/fileadmin/ptz/pdf/Download/
      Realschule/Themenbaustein_Schoepfung.pdf
      Das PTZ Stuttgart hat zum Thema "Schöpfung" einen Unterrichtsvorschlag ins Netz gestellt, der den neuen Bildungsstandards entspricht.

    • Wasser
      http://www.zebis.ch/zebis0_thema/047_wasser/zebis0_thema_047.htm
      Am 22. März 2008 ist UNO-Welt-Wassertag! Zu diesem Ereignis hat die Redaktion des Zentralschweizer Bildungsservers das Thema Wasser neu aufbereitet: Informationen und Unterrichtsmaterialien für verschiedene Fächer und Schulstufen.

    • Kurt Mikula: "Bist du wirklich immer da?"
      http://www.rpi-virtuell.net/index.php?p=material_ordner&showcase=1&id=172089
      Im Lied "Weint ein Baum?" werden Großen Fragen gestellt. Weint einBaum, wenn man ihn fällt? Kann Gott fühlen, so wie wir? Warum müssenKinder leiden? Warum lässt Gott das zu? Bleibt die Zeit im Himmelstehen?

    • Schöpfungsmythen aus aller Welt
      http://www.svbbpt.ch/BcSoO/Schoepfungsmythen.pdf
      Schöpfungsmythen aus Mesopotamien, Palästina, Griechenland, Arktis, Indien, Ostafrika, Skandinavien, Brasilien, Australien, Asien

    • Adam und Eva
      http://www.stefan-enste.de/AdamundEva.htm
      Adam und Eva. Vortrag von Stefan Enste bei der kfd-Hirschberg am 18. Mai 2001 Adam und Eva – oder: Was die Schöpfungsgeschichte über Männer und Frauen sagt (Stefan Enste)

    • Evolution, Kreationismus, Entstehung des Lebens und Wissenschaftstheorie
      http://www.martin-neukamm.de/
      Kreationismus und Intelligent Design benutzen die mangelnde Kenntnis vieler Menschen auf biowissenschaftlichem und methodologischem Terrain, um die moderne Evolutionsforschung zu diskreditieren. Aus diesem Grund ist eine verstärkte öffentliche Aufklärung notwendig. Die vorliegende Website soll zu diesem Ziel beitragen und Informationen bereitstellen zu den Themen Entstehung des Lebens, Evolutionstheorie und kritische Auseinandersetzung mit Anti-Evolutionismus, Kreationismus und Intelligent Design, kreationistische Grundtypenbiologie in der Kritik.
      Autor: Neukamm, Martin

    • Intelligent Design und Kreationismus
      http://www.rpi-virtuell.net/community/bereich/themaordner.asp?folderid=48315
      Intelligent Design (ID) ist eine dem kreationistischen Gedankengut nahe stehende Anschauung ... Nach Auffassung von ID ist das Leben zu komplex, um rein zufällig zu entstehen, weshalb die Anhänger der Bewegung hinter solchen Fragen eine übergeordnete Kraft sehen, eine Art göttlichen Plan. (RPI-Seminarraum Aktuelles)

    • Schöpfungsglaube und naturwissenschaftliche Aussagen
      http://www.ekd.de/aktuell/070724_schoepfungsglaube_orientierungshilfen.html
      In jüngster Zeit hat es Berichte und Kommentare zur Behandlung der Evolutionstheorie und der biblischen Schöpfungsberichte im schulischen Unterricht gegeben. Daraus entstanden Fragen sowohl nach der systematisch-theologischen Sicht des Verhältnisses von Schöpfungsglaube und naturwissenschaftlichen Aussagen, als auch nach religionspädagogischen Vorstellungen zur Bearbeitung dieser Thematik im schulischen Unterricht.

    • Projekt "Gottes gute Schöpfung gemeinsam feiern" (ZUM: Evangelische Religionslehre)
      http://www.zum.de/Faecher/evR2/BAYreal/5/5.1/proj.htm
      Projektbeschreibung - Beispiel für einen Arbeitsvorschlag; Phasen der Projektarbeit;. Methodensteckbrief "Lernen in Projekten und projektorientierten Unterrichtsformen"

    • Gott gibt Leben
      http://irp.erzbistum-freiburg.de/fileadmin/gemeinsam/Realschule/Download/
      NeuGott_gibt_Leben.pdf
      Schülerheft zum Thema: Gott gibt Leben/ Schöpfung

    • Intelligent-Design: Mit Gottes Wort gegen die Wissenschaft
      http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-379334,00.html
      In der bizarren US-Debatte um Darwins Evolutionstheorie und die göttliche Schöpfung gerät die Wissenschaft zunehmend in die Defensive. Ein Museumsdirektor hat jetzt ein Handbuch mit Tipps zum Umgang mit religiösen Eiferern veröffentlicht. Es ist ein Dokument der Hilflosigkeit.
      (SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany)

    • Umgang mit der Schöpfung - der Blaue Engel
      http://www.blauer-engel.de/downloads/Lehrmaterialien_Sek1.pdf
      Eine Broschüre des Umweltbundesamtes mit ausgearbeiteten Arbeitsblättern. Aus dem Vorwort: Das Thema Umwelt steht schon sehr lange auf dem Lehrplan. Und mindestens genauso lange tragen die meisten Schulhefte das Umweltzeichen Blauer Engel. Heute gilt das Umweltzeichen als Wegweiser für den produktbezogenen Umweltschutz. Mehr als 990 Unternehmen nutzen es zurzeit für mehr als 10.000 Produkte (Stand August 2007) und setzen damit ein klares Zeichen.

    • GEO: Materialien für den Unterricht
      http://www.zum.de/geo/
      GEO stellt auf ZUM.DE ausgewählte GEO-Heftinhalte für den Unterricht als PDF-Dateien kostenlos zur Verfügung. Derzeit stehen die Themen »Das Universum« , »Evolution des Menschen« und »Die Geschichte des Judentums« zur Verfügung.

    • Wem gehört die Welt?
      http://www.heilmile.de/religion/sek1/klasse09wemgehoertdiewelt/index.html
      MISEREOR: Weltweit für Menschenwürde MISEREOR ist das Hilfswerk der Katholikinnen und Katholiken in Deutschland für die Entwicklungszusammenarbeit mit den Armen in den Ländern des Südens.
      Biblische Perspektiven „Dem Herrn gehört die Erde und was sie erfüllt, der Erdkreis und die darauf wohnen“ Ps 24,1

    • Verantwortung für die Schöpfung
      http://www.al-sakina.de/inhalt/artikel/verantwortung/verantwortung.html
      Verantwortung für die Schöpfung aus islamischer Sicht. Referat von Andrea Saleh, in Österreich gehalten in der Evangelischen Akademie Wien am 12.12.02

    • Unser täglich Brot
      http://www.unsertaeglichbrot.at/
      Wir wissen, dass unsere Nahrung durch Massenproduktion hergestellt wird. Aber es ist ein Unterschied, es zu wissen - oder zu sehen. Der Film "Unser täglich Brot" konfrontiert uns mit den Stätten industrieller Nahrungsmittelproduktion. 92 Minuten lang, ohne Kommentar.
      Die Jury entschied einstimmig, den Preis für den besten Film dem Film zu geben, der uns allen im Gedächtnis bleiben wird - leider immer, wenn wir Essen auf unseren Teller legen. Es ist der Film UNSER TÄGLICH BROT, 2005, des österreichischen Regisseurs Nikolaus Geyrhalter. Dieser Film ist außergewöhnlich, da er die Wahrheit über ein Thema aufdeckt, das wir alle wissen, aber lieber verdrängen wollen: was ist wirklich auf unserem Teller.

    • Schokolade wächst auf Bäumen
      http://www.lehrer-online.de/dyn/9.asp?url=518981.htm
      Im Mittelpunkt des Projektes »Schokolade wächst auf Bäumen?" steht die Bildung für »nachhaltige Entwicklung«. So soll das Thema »Tropenwald« nicht nur unter ökologischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten behandelt werden - sondern auch soziale und kulturelle Aspekte berücksichtigen.
      Das Materialpaket für Lehrer und Referendare enthält innovative Unterrichtsvorlagen zum Thema »Tropenwald« und Vorschläge für fächerübergreifende Projekte.
      Abwechslungsreiches und spannendes Lernen sollen das Bewusstsein der Schüler über die Bedeutung und Bedrohung des Tropenwaldes stärken.

    • AK-Umwelt des Benediktinergymnasiums Ettal
      http://www.geocities.com/ak_umwelt/
      Schöpfung, Aktivitäten, Erfolge etc.

    • Umweltfibel
      http://www.umweltfibel.de
      Von Abfalltrennung bis Wassergüte behandelt das Umweltlexikon viele ökologische Themen - verständlich aufbereitet und immer mit praktischem Nutzen für den Verbraucher.
      Der pensionierte Umweltschutz-Beamte des Landes Bremen kennt sich besonders gut in der Gesetzgebung zum Umwelt- und Artenschutz aus und gibt nützliche Tipps z.B. für Hausbesitzer, die eine Solaranlage installieren wollen oder für alle, die wissen wollen, wie sie Strom sparen können.

    • Thema Klimawandel im Unterricht
      http://www.muc.kobis.de/lernwerkstatt/faecher/klima/klima.htm
      Verschiedene Institutionen haben in den letzten Jahren viele Materialien herausgegeben, um das Thema Klimawandel handlungsorientiert im Unterricht zu behandeln.

    • Lernzirkel zu "Christen und gesellschaftliche Verantwortung"
      Die Mitverantwortung des Christen für eine bewohnbare Welt sowie für andere Menschen wird an biblischen Texten grundgelegt und an aktuellen Beispielen verdeutlicht. Das Malen eines Hungertuchs schließt den Lernzirkel ab.
      Informationen und Bestell- bzw. Downloadmöglichkeit (8,6 MB!) bei Claudia Haas unter:
      http://www.mausoma.de/unterricht.shtml

    • Umweltdaten abrufbereit
      http://www.umweltbundesamt.de
      Das Portal möchte dem interessierten Anwender Fakten zur Umweltsituation in Deutschland liefern, wie zum Beispiel zum jährlichen Energie- und Flächenverbrauch, zur Bevölkerungsentwicklung oder zu aktuellen Kenngrößen der Land-, Wasser-, und Abfallwirtschaft sowie Industrie, Energie, Verkehr, Tourismus und Umweltschutz.

    • Eine-Welt-Netz
      http://www.eine-welt-netz.de/themenlaender/themland.html
      Hervorragende umfangreiche Linksammlung zu Themen von A-Z.

    • Greenpeace
      http://www.greenpeace.de

    • Forschungsstelle Umwelt
      http://www.fu-berlin.de/ffu
      Überblick zur international vergleichenden Umweltpolitikanalyse (Möglichkeit, Veröffentlichungen herunterzuladen)

    • WWF
      http://www.wwf.de
      Die internationale Umweltorganisation bietet viele interessante, ausführliche Informationen zur eigenen Arbeit und zu aktuellen Themen

    • Umwelt und Gesundheit
      http://www.gsf.de/
      Das Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit (GSF) informiert über Forschungsprojekte aus der Umwelt- und Gesundheitsforschung. Die Schwerpunkte liegen u.a. auf der Untersuchung von Wirkungsketten in Ökosystemen, von Gefährdung und Belastbarkeit der Umwelt und auf der klinisch-experimentellen Forschung am Menschen
      KR 8.6: Verantwortung für die Mitwelt: unsere Welt als Schöpfung Gottes

    • Rain Forest
      http://www.geocities.com/RainForest/9900
      Schutz unserer grünen Lunge

Startseite | Religion | ABs | KR 5 | KR 6 | KR 7 | KR 8 | KR 9 | KR 10 | Sonstiges

 

Sollten Sie einen nicht mehr existierenden Link entdecken, wären wir für eine Rückmeldung dankbar. Kontakt